Fußball im MTK

- MITTELKREIS -
Mittelkreis


Spielerbörse

Lust auf Kicken ?
Aber keine Gruppe?
Finde Spieler auf ...

Pyler Sports

 

 

Top-Moderner Kunstrasen

Hochwertiger Belag für ungetrübten Hallenspaß

Der Soccerpark Taunus-Hills hat im Zuge der Renovierung eine neue
Kunstrasenfläche erhalten. Eingebaut wurde der Kunstrasen von der Sport
Tartemann GmbH. Der Sportboden soll neue Maßstäbe setzen.

Image

Eingebaut wurde eine Kunstrasenfläche des Modells Champion Infinity von rund
1.450 Quadratmetern mit FIFA-1-Stern-Zertifizierung inklusive 25 Zentimeter
elastischer Tragschicht der Firma everplay. Besonderer Vorteil: Der Untergrund
erlaubt 60-prozentigen Kraftabbau. „Selbst hochwertige Naturrasen kommen selten
an 40 Prozent heran. Wir sprechen hier von einem sehr luxuriösen Rasen. Dem
Nonplusultra. Wir kommen dem Naturrasen immer näher“, so Dieter Tartemann,
der zudem die Vorteile in Sachen Verschleiß herausstreicht: „Mit Hilfe des
Lisport-Tests lässt sich der Alterungsprozess gut nachvollziehen. Bei den
extremen Belastungen ausgesetzten, mit Granulat oder Sand verfüllten
Kunstrasen in Soccerhallen lässt sich nach drei, vier Jahren starker Verschleiß
nachweisen."

Die Fläche bietet zwei Nutzungsvarianten: Einerseits kann das komplette Spielfeld
auf einer Fläche von 45 mal 30 Metern auf fünf Meter breite Tore bespielt werden,
andererseits kann die Halle – dank des flexiblen Bandensystems aus dem Hause
Sportgeräte 2000 – innerhalb einer halben Stunden in drei separate Spielfelder á 30
mal 15 Meter aufgeteilt werden.

Image

„Diese Multifunktionalität ist weltweit einzigartig. Die Halle deckt so mehrere
Sparten ab und ist viel besser vermarktbar. Auf der großen Fläche können
hochklassige Mannschaften genauso trainieren wie Fußballschulen,
die kleinen Spielfelder laden zum hinlänglich bekannten, immer populärer
werdenden privaten Kick ein“, beschreibt Tartemann die multifunktionellen
Möglichkeiten. (Stadionwelt, 10.04.08)

 
Theme Copyright by Rockttheme JTC
Designed by OG|IT-Services